WalkCar: E-Skateboard im Hosentaschenformat

Das WalkCar vom japanischen Entwickler Cocoa Motors ist ein E-Skateboard im Hosentaschenformat, das viel Spaß verspricht. Das zukunftsträchtige Gerät ist nicht größer als ein handelsüblicher Laptop und soll die Mobilität von Einzelpersonen dennoch revolutionieren.


Das WalkCar verfügt über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku und kann Personen mit einer Geschwindigkeit von bis zu zehn Kilometern pro Stunde von A nach B befördern. Dabei sollte die Person nicht mehr als 120 Kilogramm wiegen.

Steuerung per Gewichtsverlagerung

Die Steuerung wird – ähnlich einem Segway – durch Gewichtsverlagerung realisiert und ist damit relativ intuitiv. Über Bremsen verfügt das elektronische Skateboard in Form eines Laptops natürlich auch und kleinere Steigerungen sollen laut Entwickler auch kein Problem darstellen.

Preis und Verfügbarkeit

Bei dem WalkCar im Video handelt es sich offensichtlich nur um einen Prototypen, denn eine serienfertige Version gibt es noch nicht. Das WalkCar soll erst Ende diesen Jahres durch eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter finanziert werden. Wird das Ziel erreicht und die Serienversion funktioniert wie geplant, könnte das E-Skateboard im Hosentaschenformat für rund 800 US-erhätlich werden.

 

Up Next

Ähnliche Themen