Sphero Droid BB-8 | Gadget und Spielzeug

Der BB-8 Droid vom Spielzeug-Hersteller Sphero ist ein Bluetooth-gesteuerter Roboter, der das Star Wars-Feeling ins heimische Wohnzimmer bringt und mit seinem äußerst putzigen Aussehen nicht nur Kinderaugen strahlen lässt. Was der Star Wars BB-8 kann, wie er sich im Spielzimmer-Universum schlägt und worauf man achten sollte, erfährst du im Sphero BB-8 Review.


Verpackung und erster Eindruck

Die Verpackung des BB-8 Droiden (Droide sind in der Star Wars-Saga mechanische und/oder elektronische Geräte) macht bereits einen äußerst hochwertigen Eindruck und lässt Star Wars-Herzen bereits höher schlagen. Der BB-8 Droid kann mittels Smartphone oder Tablet gesteuert werden, er kann auf Sprachbefehle reagieren, holographische Mitteilungen versenden und bewegt sich auf Wunsch wie eine Drohne völlig autonom. Laut Verpackung soll der BB-8 sogar eine eigene Persönlichkeit entwickeln – doch dazu später mehr. Die Smartphone-App für den BB-8 ist sowohl in Googles Play Store als auch im Apple App Store für Android- und iOS-Geräte kostenlos erhältlich. Der Lieferumfang beinhaltet den zweiteiligen BB-8, eine induktive Lade- bzw. Dockingstation samt USB-Ladekabel und einen Quick Start Guide.

Haptik, Größe und App-Eindruck

Der Sphero BB-8 ist 11,4 Zentimeter hoch, 7,3 Zentimeter breit und wiegt rund 200 Gramm. Das Material des zweiteiligen Droiden ist hochwertig und recht robust. Einen Kritikpunkt finden wie dennoch: Die aufgeklebte Folie ist zwar sehr detailreich, allerdings nicht bündig aufgeklebt und wirkt entsprechend billig. Für die Steuerung des BB-8 kommt keine herkömmliche Fernbedienung, sondern ausschließlich die zugehörige Smartphone-App zum Einsatz. Hat man also kein Smartphone, kann man mit dem BB-8 Droiden nicht wirklich viel anfangen. Das ist ein wichtiges Kriterium, denn schenkt man das Gadget einem kleineren Kind, kann es den Droiden unter Umständen nicht steuern oder es muss das Smartphone eines Elternteils benutzen. Die App selbst ist sehr hochwertig programmiert und ist sehr einfach sowie intuitiv zu bedienen.

BB-8 Smartphone.

Der BB-8 wird mittels Smartphone und App gesteuert. Eine herkömmliche Fernbedienung gibt es bei diesem Modell nicht.

Lieferumfang und Spezifikationen

  • Star Wars-Spielzeug
  • Farbe: Orange / Weiß
  • steuerbar per Smartphone-App / Bluetooth
  • App für Android / iOS
  • Reichweite: 100 Fuß / 30 Meter
  • Abmessungen: 11,4 cm (Höhe), 7,3 cm (Breite)
  • Gewicht: 200 Gramm
  • max. Geschwindigkeit: 4,5 mph (7,2 km/h)
  • robustes Material aus Polycarbonat
  • Lieferumfang: BB-8 Droid (Kopf + Körper), induktive Ladestation, USB-Kabel, Quick Start Guide

Steuerung per Smartphone-App

BB-8 Star Wars 2

Der Kopf des BB-8 Droiden hält magnetisch auf dem Körper. Stößt der Droide mit Stuhlbeinen oder Schränken zusammen, kann der Kopf schon einmal abfallen.

Der Kopf des BB-8 hält durch einen magnetischen Mechanismus fest auf dem kugelförmigen / fussballähnlichen Körper. Dennoch kommt es schon einmal vor, dass der Kopf bei einem härteren Zusammenprall verloren geht und der Star Wars-Roboter seinen Weg ohne Caput fortsetzen muss. Das Fahren mit dem Droiden ist in den ersten Momenten sehr gewöhnungsbedürftig und nicht vergleichbar mit einem ferngesteuerten Auto oder einem Quadrocopter. Im Fahrmodus der App steht ein kleines Pad zur Verfügung, so dass die Richtung des Droiden einzig und allein per Fingertipp vorgegeben wird. Außerdem können besondere Formen – zum Beispiel ein Quadrat oder ein 8 – abgefahren werden. Die Bewegungen des Droiden sind sehr flüssig und auch ziemlich – allerdings nur auf solchen Untergründen, die glatt und ebenerdig sind. Sowohl Teppiche als auch Stufen oder Absätze kann der Droid natürlich nicht bewältigen. Die Reaktionszeit im Fahrmodus konnte uns außerdem überzeugen. Fremdobjekte erkennt der BB-Droid aus der Ferne nicht – erst nach einer Kollision merkt der Roboter mittels Stoßsensoren, ob er mit Schränken, Stuhlbeinen oder Treppenstufen zusammengestoßen ist. Räume werden – wie es beispielsweise bei Staubsauger-Robotern oder Mährobotern der Fall ist – nicht kartiert und abgespeichert, so dass der Droide nicht lernfähig ist und sich innerhalb seiner Umgebung auch nicht auskennen kann. Was mit der beworbenen „künstlichen Intelligenz“ gemeint ist, können wir deshalb nicht nachvollziehen. Sitzt der Droide auf der induktiven Ladestation, weisen kleine LED-Lämpchen auf den aktuellen Ladestand hin. Auch ein Kritikpunkt: Der BB-8 kann die Ladestation nicht wie ein Staubsaugerroboter selbstständig anfahren, denn er muss jedes Mal manuell in die Schale eingesetzt werden.

BB-8 Smartphone-App.

Auf glatten Oberflächen wie PVC, Parkett oder Laminat wird der BB-8 Droid richtig flink.

Sprachsteuerung mit Mängeln

Die Sprachsteuerung ist mittelmäßig bis mangelhaft. Denn: Der BB-8 versteht zum einen nur Englisch, zum anderen muss man schon sehr laut und deutlich sprechen, damit die Sprachbefehle auch die richtige Funktion auslösen. Spricht man laut und deutlich, kann der BB-8 durch Nicken, Kopfschütteln oder Rumtanzen entsprechend reagieren. Doch nicht nur die Spracheingabe, sondern auch die Sprachausgabe lässt zu wünschen übrig. Eingespielte Sounds, Mitteilungen und Nachrichten werden zwar zuverlässig abgespeichert, können allerdings ausschließlich auf dem Smartphone abgespielt und nicht vom Droiden ausgegeben werden. Die Soundqualität lässt – selbst wenn ein hochwertiges Smartphone genutzt wird – sehr zu Wünschen übrig. Über Lautsprecher verfügt der BB-Droide nicht. Die versprochene Funktion ist deshalb ziemlich unnütz und enttäuschend. Hier ist – leider – deutlicher Verbesserungsbedarf angebracht. Der fest verbaute und nicht auswechselbare Akku ist ein weiterer Nachteil des BB-8. Die induktive Ladestation macht hingegen eine sehr gute Figur und ist ein weiteres technisches Highlight. Eine Akkuladung hält laut Hersteller rund 60 Minuten, die Ladezeit beträgt rund zwei Stunden. In der Praxis sind – je nach Fahrweise und genutzter Funktion – Laufzeiten von etwa 30 Minuten realistisch.

BB-8 Droid Features

BB-8 Droid – Features und Funktionen.

Hologramm-Funktion ist witzig, funktioniert in der Praxis aber nur bedingt

Neben der Sprachsteuerung verspricht der Hersteller auch eine Hologramm-Funktion. Um ein 3D-Hologramm handelt es sich allerdings nicht, vielmehr projiziert der BB-8 Droid ein mit dem Smartphone aufgenommenes Foto mit dem im Kopf integrierten Projektor auf eine ebene Fläche. Das funktioniert in der Praxis nur dann zuverlässig, wenn die Umgebung des BB-8 Droiden abgedunkelt ist bzw. es nur wenige Lichtquellen um den Droiden gibt. Die Qualität der „Hologramme“ ist annehmbar, haute uns allerdings nicht aus den Socken. Insofern verspricht der Hersteller auch hier mehr, als tatsächlich der Fall ist.

Fazit und Empfehlung

Der BB-8 Droide von Sphero ist ein Must-have für Star Wars-Fans und Star Wars-Sammler. Er gehört zu jedem gut ausgewähltem Merchandise-Repertoire und macht dank zuverlässiger Steuerung, gut entwickelter Smartphone-App und guter Verarbeitung einen recht guten Eindruck. Für kleinere Kinder ist der BB-8 aufgrund der pflichtgemäßen Smartphone-App nicht geeignet. In vielen Details verspricht der Hersteller mehr, als tatsächlich möglich ist. Sprachsteuerung als auch Sprachausgabe sind verbesserungswürdig.

Testbericht

Sphero BB-8 | Gadget & Spielzeug

7.7 Punktzahl

"Ein Star Wars-Gadget und Star Wars-Spielzeug, das in jeder gut ausgesuchten Merchandise-Sammlung nicht fehlen darf. Für Star Wars-Fans ein Must-have, für Kinder allerdings allein aufgrund der Smartphone-Steuerung ungeeignet. Viele Funktionen sind nicht nur verbesserungswürdig, sondern versprechen mehr, als tatsächlich möglich ist."

Wo kaufen:

Vorteile

  • hohe Produktqualität / gute Verarbeitung
  • mit induktiver Ladestation
  • perfekt für Star Wars-Fans und Merchandise-Sammler
  • gute Smartphone-App
  • hoher Spaßfaktor
  • gute Akkulaufzeit
  • gute Steuerung
  • schnelle und komfortable Kopplung

Nachteile

  • Sprachausgabe nur per Smartphone
  • kein Lautsprecher im Gerät selbst
  • Antennen sehr anfällig
  • keine künstliche Intelligenz (KI)
  • nicht lernfähig
  • Sprachsteuerung nur auf Englisch
  • Soundqualität sehr schlecht
  • hoher Preis / schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • kein 3D-Hologramm

Bewertung

  • Produktqualität und Verarbeitung 82%
  • Funktionalität 71%
  • Spaßfaktor 85%
  • Funktionsvielfalt 78%
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 51%
  • Sprachsteuerung 68%
  • Akkulaufzeit 91%
  • Steuerung 86%
Chris Westphal