Keynote 2015: Apple TV

Apple stellte auf der Keynote ein völlig neues Apple TV vor. Die neueste Generation der kleinen TV-Box kommt mit einer neuer Fernbedienung sowie einer überarbeiteten Benutzeroberfläche.


Auf eine neue Generation des Apple TV warteten Apple-Fans schon seit einigen Jahren. Nun ist es soweit und Apple stellte auf der vergangenen WWDC eine neue Generation des Apple TV vor. Die TV-Box verfügt über eine neue Benutzeroberfläche, eine neue Fernbedienung, einen neuen Prozessor und zahlreichen neue Funktionen.

Bildschirmfoto 2015-09-09 um 22.33.58

Rein optisch unterscheidet sich die neueste Generation des Apple TV von der Vorgänger-Generation kaum. Wie bisher ist die Entertainment-Box in hochglänzendem Schwarz gehüllt und mit Abmessungen von 33 x 98 x 98 Millimetern (H/B/T) gewohnt kompakt. Die wohl wichtigsten Änderungen finden sich hardwareseitig beim neuen A8-Prozessor und den Speicherkapazitäten von wahlweise 32 oder 64 Gigabyte.

Bildschirmfoto 2015-09-09 um 22.11.54

 

Bildschirmfoto 2015-09-09 um 22.11.43Auffällig sind zudem die Neuerungen in puncto Fernbedienung, welche nunmehr über zwei Mikrofone für den Sprachassistenten Siri, eine Touch-Oberfläche aus Glas sowie einen Lightning-Connector zum Aufladen verfügt. Laden muss man die Apple TV-Fernbedienung dennoch nur alle paar Monate. Bedingt durch die oberhalb positionierte Glasoberfläche hat sich auch die Anordnung diverser Knöpfe verändert, von denen jeweils eine Menü-Taste, eine Home-Taste, eine Siri-Taste, ein Lautstärke-Regler sowie eine Wiedergabe- und Pause-Taste zur Verfügung stehen. Anschlussseitig kommt die neueste Generation des Apple TV mit dem bisherigen Netzteil- sowie HDMI- und Ethernet-Anschluss. Neu ist hingegen der USB-C-Anschluss.

Bildschirmfoto 2015-09-09 um 22.33.30

Wozu Apple TV

Apple TV ist ein Entertainment-System des Herstellers Apple. Per HDMI-Anschluss kann die TV-Box mit dem Fernseher oder einem Monitor verbunden werden. Innerhalb der Benutzeroberfläche des Apple TV stehen diverse Apps zur Verfügung, etwa Streaming-Apps für Videos, Serien oder Filme. Auch Fotos können mit dem Apple TV angesehen werden.

Der Sprachassistent Siri hilft anhand von diversen Sprachbefehlen nach Inhalten oder beim Schauen von Filmen und Serien.

Der Sprachassistent Siri hilft anhand von diversen Sprachbefehlen nach Inhalten oder beim Schauen von Filmen und Serien.

Die neueste Generation des Apple TV kann mit dem bekannten Sprachassistenten Siri gesteuert werden. Bei Bedarf hilft Siri etwa bei der Suche nach bestimmten Serien oder Filmen. Neu ist auch die Möglichkeit, den Homescreen des Apple TV anzupassen. Außerdem gibt es neue Bildschirmschoner mit faszinierenden Luftaufnahmen. Neu ist außerdem die Möglichkeit, Spiele auf dem Apple TV zu spielen. Spiele können wie auch für OS X- oder iOS-Geräte im hauseigenen App Store runtergeladen werden. Zur Steuerung von Spielen können spezielle MFi-Controller wie der Nimbus SteelSeries verwendet werden.

Up Next

Ähnliche Themen