Apple TV 4K: Ab sofort erhältlich

Zur vergangenen Keynote stellte Apple erstmals einen 4K-fähigen Apple TV vor. Damit ist die TV-Box aus Cupertino erstmals in der Lage, 4K-Content auf den heimischen Fernseher zu übertragen. Preislich ist das Apple TV 4K sogar verhältnismäßig günstig – je nach Speichervariante werden 199,- Euro (32 Gigabyte) oder 219,- Euro (64 Gigabyte) fällig. Wer möchte, kann beide 4K-Modelle des Apple TV ab Freitag, dem 15. September mit Verfügbarkeit ab Freitag, dem 22. September bestellen.


Apple TV 4K (2017): 4K-Kinoerlebnis für Zuhause

Apple stellte am Abend des 12. September 2017 das neue Apple TV 4K vor. Apple TV 4K unterstützt sowohl 4K als auch High Dynamic Range (HDR) und soll damit noch klarere und schärfere Bilder anzeigen und dabei vor allen Dingen ein noch satteres, naturgetreues und detailreiches Bilderlebnis bieten. Mit dem neuen Apple TV 4K können sowohl 4K HDR-Inhalte auf iTunes als auch anderer Anbieter wie Amazon Prime, Netflix und Co. auf den heimischen Fernseher gestreamt werden. Das Apple TV 4K verfügt über denselben Chip wie das Apple iPad Pro (A10x Fusion Chip) der aktuellen Generation und liefert damit nicht nur ein gestochen scharfes Bild, sondern auch eine schnelle Ausgabe mit der höchstmöglichen Auflösung – egal, ob es sich nun um einen HD-TV der älteren Generation oder um einen aktuellen 4K Dolby Vision OLED-Fernseher handelt.

Siri und die Apple TV App

Zugleich bietet Apple eine so genannte Apple TV App an. Dabei handelt es sich um eine Applikation für Smartphones und Tablets, die sowohl die Suche nach als auch den Zugriff auf verschiedenste Inhalte des Apple TV erlaubt. Die TV App unterstützt über 60 Dienste auf Apple TV- und iOS-Geräten und laufend kommen weitere hinzu. Ob zu Hause oder unterwegs: Dank TV App soll es besonders einfach sein, TV-Sendungen und Filme von verschiedenen Apps an einem Ort zu entdecken und anzuschauen. Die App soll noch bis Ende des Jahres 2018 in Deutschland erhältlich sein.

Apple TV: Set-Top-Box kann mehr als nur Filme gucken

Apple TV ist die perfekte Ergänzung für jedes iOS- und MacOS-Ökosystem und bietet dank zahlreichen Apps aus dem App Store für Apple TV viele Möglichkeiten rund um Foto, Video, Musik und Co. Dank iCloud können Erinnerungen mit Freunden und Familie auf dem heimischen Fernseher gemeinsam angeschaut werden – zudem können Inhalte von iPhone oder iPad unmittelbar auf den Fernseher gestreamt werden, in dem man Apple AirPlay auf dem entsprechenden iOS-Gerät verwendet.

Dank kommendem Apple AirPlay 2 kann das Apple TV künftig AirPlay 2-kompatible Lautsprecher – natürlich auch den hauseigenen Apple HomePod – ansteuern und damit ein tolles Musikerlebnis im eigenen Zuhause herstellen. Apple TV macht nicht bei Unterhaltung halt, sondern trägt auch dazu bei, die Apple-Vision vom Smart Home zu verwirklichen. Da Apple TV immer zu Hause ist, eignet es sich hervorragend als zentrale Heim-Basis für das gesamte HomeKit-Zubehör und ermöglicht Fernzugriff sowie automatisierte Steuerung (z.B. automatisches Einschalten der Beleuchtung bei Sonnenuntergang).

Up Next

Ähnliche Themen