Parrot Zik 3: Kabellose Kopfhörer mit Smart Touch Control

Im Rahmen der IFA 2015 stellte der französische Hersteller Parrot seine neuesten kabellosen Kopfhörer vor. Die Parrot Zik 3-Kopfhörer können per Smartphone-App in puncto Klangerlebnis eingestellt werden und bieten dank Smart Touch Control ein komfortables und intuitives Bedienerlebnis.


Bildschirmfoto 2015-09-17 um 00.55.47

Die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer von Parrot verfügen in ihrer neuesten Generation über einen großen Haltebügel und bieten deshalb allerhand Komfort. Mit der Parrot Zik-App, die kostenlos für Android- als auch iOS-Geräte zu haben sein wird, können diverse Einstellungen vorgenommen werden. Beispielsweise simuliert der Concert Hall Effect den Sound einer Konzerthalle. Außerdem stehen „Jazz Club“- sowie „Living Room“-Presets zur Verfügung. Abgesehen davon können Einstellungen auch im 5-Band-Equalizer vorgenommen werden. Die App und die Funktionen wie Einstellungen werden nicht nur für Smartphones, sondern mittels Kompagnon-App auch für die Apple Watch sowie Smartwachtes mit Android Wear-Betriebssystem zur Verfügung stehen. Außerdem lassen sich Audioeinstellungen mit Nutzern teilen und andere Voreinstellungen anderer Nutzer verwenden.

Bildschirmfoto 2015-09-17 um 00.55.57

Auto Adaptive Noise Cancelling und Smart Touch Control

Bei der Designentwicklung des Parrot Zik 3-Kopfhörers hat Parrot mit Philippe Starck zusammengearbeitet, was Auswirkungen auf bestem Sound und hoher Audioqualität haben soll. Die Zik 3 verfügen über adaptive Geräuschunterdrückung (Auto Adaptive Noise Cancelling). Diese Technologie soll Außengeräusche bestmöglich eliminieren und für einen höheren Klangkomfort sorgen. Mit Smart Touch Control an der rechten Kopfhörerseite und intuitiven Gesten können beispielsweise Songs angewählt, die Lautstärke verändert oder der Kopfhörer ein- sowie ausgeschaltet werden.

Bildschirmfoto 2015-09-17 um 00.56.03

Verfügbarkeit und Preis

Die Parrot Zik 3-Kopfhörer wurden im Rahmen der IFA 2015 vorgestellt und sollen gegen Ende diesen Jahres – pünktlich zum Weihnachtsgeschäft – auf den Markt kommen. Der Lieferumfang den Kopfhörer, ein kabelloses Ladegerät, einen 830 mAh starken Li-Ion-Akku, ein MicroUSB-Kabel sowie ein Transport-Täschchen und einen Quick Start Guide. Die Parrot Zik wird es in drei unterschiedlichen Farbvariationen geben. Der Preis steht aktuell noch nicht fest.

Bildschirmfoto 2015-09-17 um 00.56.15

Up Next

Ähnliche Themen