Bosch-eBike-Neuheiten für das Modelljahr 2022

Das smarte System von Bosch eBike Systems – bestehend aus eBike Flow App, Bedieneinheit, Display, Akku und Drive Unit – macht eBiken zum individuellen Erlebnis. Die neue Systemgeneration verbindet technisch hochqualitative eBike-Komponenten mit der digitalen Welt und hebt damit den Fahrspaß im Alltag und in der Freizeit auf das nächste Level.

„Digitale Funktionen und Services bereichern das Pedelec-Erlebnis und sind wichtige Wegbereiter für unsere mobile Zukunft in einer vernetzten Welt. Mit dem smarten System machen wir einen weiteren Schritt in die eBike-Mobilität von morgen“, sagt Claus Fleischer, Geschäftsleiter von Bosch eBike Systems.


Bosch-eBike-Neuheiten für das Modelljahr 2022

Smart, zukunftsweisend und individualisierbar: Die eBike Flow App

Einmal downloaden und das eBike immer wieder neu entdecken. Die eBike Flow App ist die zentrale Verbindung zum eBike und damit der Schlüssel zum Connected Biking Erlebnis. Over-the-Air-Updates halten das Pedelec immer auf dem aktuellen Stand und erweitern das eBike-Erlebnis kontinuierlich um neue, innovative Features. Mit der App lassen sich Fahrmodi individuell anpassen, Aktivitäten ganz automatisch aufzeichnen und Fitness-Apps wie etwa Apple Health einbinden.

Mehr dazu: Bosch eBike Flow App

Intuitiv, ergonomisch, optimal erkennbar: Die Bedieneinheit LED Remote

Die vollvernetzte Steuerzentrale, die Spaß macht. Die LED Remote lässt sich mit dem Daumen einfach, komfortabel und intuitiv bedienen.

Die LEDs zeigen über unterschiedliche Farben den jeweiligen Fahrmodus an, der so während der Fahrt schnell erfasst werden kann. Praktisch für alle, die beim eBiken auch mal ohne Display unterwegs sein wollen: Die LED Remote genügt zur Steuerung des eBike-Systems und zeigt die wichtigsten Informationen zum eBike an wie etwa den aktuellen Ladezustand oder die Unterstützungsstufe. Die LED Remote ist per Bluetooth mit der eBike Flow App und darüber mit dem Internet verbunden.

Mehr dazu: Bosch LED Remote

Stylish, robust, übersichtlich: Das Display Kiox 300

Der robuste Begleiter auf sportlichen Touren. Das Display Kiox 300 sorgt für einen cleanen eBike-Look am Lenker und ist in jeder Fahrsituation optimal ablesbar.

Mit dem Display lassen sich alle relevanten Fitnessdaten anzeigen, um das eigene Training zu optimieren. Durch regelmäßige Over-the-Air-Updates bleibt Kiox 300 immer auf dem neuesten Stand und verspricht dadurch auch in Zukunft jede Menge Spaß auf sportlichen Touren oder auf dem Trail. Das tastenlose Farbdisplay lässt sich über die LED Remote steuern und ist darüber mit der eBike Flow App verbunden. Mit dem Display-Halter kann Kiox 300 flexibel am Lenker positioniert werden.

Mehr dazu: Bosch Kiox 300

Ausdauernd, formschön, zuverlässig: Der Akku PowerTube 750

Das neue Flaggschiff unter den Akkus für lange und anspruchsvolle Touren.

Die PowerTube 750 bietet im aktuellen eBike-Akku-Portfolio von Bosch die maximale Reichweite und ist optimal auf viele Höhenmeter und weite Strecken ausgelegt. Der Lithium-Ionen-Akku lässt sich formschön in den Pedelec-Rahmen integrieren und zeichnet sich bei einem Gewicht von ca. 4,4 Kilogramm durch eine besonders hohe Energiedichte aus. Die PowerTube 750 lässt sich mit dem 4A Charger in etwas mehr als zwei Stunden zur Hälfte und in rund sechs Stunden vollständig laden.

Kraftvoll, dynamisch, individuell: Die Drive Unit Performance Line CX

Das Kraftpaket unter den Antrieben. Die leistungsstarke Drive Unit Performance Line CX sorgt mit maximalen 85 Nm Drehmoment für ein natürliches, dynamisches und jetzt noch individuelleres Fahrerlebnis. In der eBike Flow App können Stärke der Unterstützung, Dynamik, maximale Geschwindigkeit und maximales Drehmoment für die jeweiligen Fahrmodi individuell eingestellt und so perfekt dem eigenen Fahrstil angepasst werden.

Ein Blick voraus: zukünftig mit dem ConnectModule erweiterbar

In der Zukunft können eBiker*innen auch von Weiterentwicklungen im Bereich Diebstahlschutz profitieren. eBike-Modelle, die ConnectModule ready sind, lassen sich künftig mit dem ConnectModule nachrüsten. Damit kann das eBike beispielsweise einen akustischen Alarm auslösen, um Diebe abzuschrecken, und im Falle eines Diebstahls einfach in der eBike Flow App getrackt werden. Darüber hinaus werden noch weitere Funktionen folgen, die mit dem ConnectModule genutzt werden können.

Up Next

Ähnliche Themen