JBL GO 3: Wasserdichte Bluetooth-Box zum kleinen Preis

JBL GO 3: Wasserdichte Bluetooth-Box zum kleinen Preis

JBL GO 3: Wasserdichte Bluetooth-Box zum kleinen Preis

Bluetooth Speaker mit Akku sind beliebt – sie ermöglichen, dass man seine Lieblingstracks überall mit hinnehmen kann. Dabei kommt es nicht nur auf Akku-Laufzeit oder Klangqualität, sondern auch auf Portabilität und Widerstandsfähigkeit an. Eine wasserdichte und robuste Bluetooth-Box zum kleinen Preis hat die Marke JBL im Programm. Die JBL GO 3 ist jedoch nicht nur wasserfest, kompakt oder ziemlich robust, sondern auch noch ziemlich stylisch. Wer auf der Suche nach einem guten Bluetooth Speaker für unter 50,- Euro ist, sollte sich die JBL GO 3 genauer ansehen.


JBL GO 3: Kompaktes Design und viele Farben

Die JBL GO 3 ist mit Abmessungen von nur 75 x 87,5 x 41,3 Millimetern (HxBxT) und einem Gewicht von nur 209 Gramm eine sehr kompakte und leichte Bluetooth-Box. Der Preis der JBL GO 3 beläuft sich auf nur 34,99 Euro (UVP), weshalb der portable Speaker den günstigeren Modellen zuzurechnen ist. Neben kompakten Abmessungen, einem geringen Gewicht sowie einem günstigen Preis zeichnet sich die JBL GO 3 durch ein stylisches Design aus. So kann man die GO 3 von JBL in vielen verschiedenen Farben kaufen. Weil die GO 3 über eine kleine Schlaufe verfügt, kann man den JBL Bluetooth Speaker überall befestigen und sicher in der Hand halten. Egal ob am Rucksack, am Hosenbund oder am Fahrradlenker: Die JBL GO 3 macht überall eine gute Figur.

Auch interessant: JBL GO 3 – Test, Vergleich & Erfahrungen

Darüber hinaus eignet sich die portable Bluetooth-Box aber auch für den stationären Aufenthalt im Outdoor-Bereich – etwa auf dem Balkon oder auf der Terrasse. Durch das robuste und wasserfeste Design ist die JBL GO 3 flexibel einsetzbar und auch für Urlaub und Reise ein idealer Bluetooth-Lautsprecher. Die Verarbeitung des Lautsprechers lässt dabei kaum Wünsche offen – besonders positiv fallen die widerstandsfähige Stoffummantelung, die hochwertigen Kunststoffe, der angenehme und zuverlässige Tastendruck oder die rutschfesten Gummierungen auf den Seiten der Bluetooth-Box auf. Geladen wird die JBL GO 3 mit Hilfe ihres USB-C-Ladeanschlusses und für die übersichtliche Steuerung kommen nur wenige Buttons zum Einsatz.

Bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit und IP67-geschützt

Die Akkulaufzeit der JBL GO 3 beläuft sich gemäß Herstellerangaben auf maximal 5 Stunden – abhängig auch davon, wie laut und welche Musik man hört. Der Sound der JBL GO 3 ist hochwertig und im Hinblick auf den günstigen Preis des Speakers absolut angemessen. Dass der Lautsprecher für die Beschallung einer ganzen Party nicht ausreicht, sollte natürlich klar sein. Für Badewanne, Garten, Strand und Camping ist die JBL GO 3 jedoch gut geeignet und ein absolut empfehlenswerter Lautsprecher.

Ein kräftiger JBL Pro Sound und ein verbesserter Bass im Vergleich zum Vorgängermodell sprechen für sich. Außerdem ist die JBL GO 3 IP67-geschützt und somit ein wasserfester und robuster Bluetooth Speaker. Etwas nachteilig ist die recht geringe Akkulaufzeit oder die wenigen Einstellungsmöglichkeiten. Der JBL GO 3 fehlt es an einer App-Steuerung oder Freisprechfunktion – und auch auf einen AUX- bzw. 3,5-mm-Audioanschluss muss man verzichten.

Zu den weiteren Merkmalen der JBL GO 3 gehören 1,5-Zoll große Mono-Treiber mit einer Ausgangsleistung von 4,2 Watt oder Bluetooth 5.1. Damit gerüstet ist die JBL GO 3 eine solide Bluetooth-Box, die man mit nahezu jedem klassischen Smartphone oder Tablet problemlos verbinden kann. Die JBL GO 3 ist ab sofort in verschiedenen Varianten und Ausführungen erhältlich. Der Wireless-Lautsprecher im Taschenformat kostet nur 34,99 Euro (UVP) und unter anderem im JBL-Onlineshop, bei Amazon und anderen Händlern erhältlich.

Up Next

Ähnliche Themen