Nachhaltiges E-Bike: Das faltbare Ossby Geo auf Kickstarter

Auf der Crowdfunding-Kickstarter-Plattform finanziert der spanische Hersteller Ossby ein neues E-Bike-Modell. Das Ossby Geo ist zum Vorbestellerpreis von nur 1.234,- Euro erhältlich und zeichnet sich nicht nur durch Tretunterstützung bis 25 km/h oder 50 Kilometer Reichweite, sondern auch einen innovativen Faltmechanismus, ein geringes Gewicht oder nachhaltige Materialien aus. Die wichtigsten Infos zum neuen Ossby Geo in unserem Artikel.


Ossby Geo: Faltbares und nachhaltiges E-Bike auf Kickstarter

Nachhaltiges E-Bike: Das faltbare Ossby Geo auf Kickstarter

Nachhaltiges E-Bike: Das faltbare Ossby Geo auf Kickstarter

Der spanische Hersteller Ossby hat ein faltbares und nachhaltiges E-Bike entwickelt. Die Finanzierung des innovativen Fortbewegungsmittels läuft über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Das Elektro-Fahrrad ist faltbar und bietet im zusammengeklappten Zustand sehr kompakte Abmessungen, weshalb es komfortabel in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden kann. Durch ein Gewicht von nur 11 Kilogramm ist das Pedelec mit Tretunterstützung besonders leicht, was den Transport und die Portabilität verbessert. Die Unterstützung beim Pedalieren steht bis zu einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern pro Stunde zur Verfügung, was das Ossby Geo als klassisches Pedelec klassifiziert.

Bei den verwendeten Materialien hat der Hersteller auf Nachhaltigkeit geachtet – der Rahmen ist beispielsweise aus recycelten Fasern oder natürlichem Pflanzenharz gefertigt. Technisch hat das Ossby Geo nicht nur einen 250-Watt-Motor, sondern auch eine hochwertige Gabel aus Carbon, hydraulische Scheibenbremsen oder eine leistungsstarke LED-Beleuchtung zu bieten. Akku oder Verkabelung sind im Rahmen versteckt bzw. verlegt, was einen übersichtlichen und minimalistischen Look gewährleistet. Ossby gewährt auf den Rahmen eine lebenslange Garantie und verspricht eine lange Nutzungsdauer sowie hohe Stabilität. Wer das E-Bike zusätzlich gegenüber Unfällen, Verschleiß, Diebstahl, Vandalismus oder Brand absichern möchte, sollte sich eine E-Bike-Versicherung für das Ossby Geo zulegen.

Mit Bluetooth-Konnektivität und App-Funktionen

Abgesehen von einer 5-Gang-Schaltung, fünf verschiedenen Unterstützungsstufen sowie 14-Zoll-Reifen vorn und 16-Zoll-Reifen hinten setzt das Ossby Geo auf Bluetooth-Konnektivität und App-Steuerung. Mittels Begleit-Applikation, die sowohl für Android als auch iOS zum Download zur Verfügung steht, kann der Nutzer verschiedene Parameter einsehen und Einstellungen vornehmen. Unter anderem gibt es Infos zum Ladestand des Akkus oder zum gewählten Fahrmodus des Ossby Geo.

Finanziert wird das Ossby Geo auf Kickstarter. Interessierte können das Projekt unterstützen und sich eines der erste Exemplare zum Preis von 1.234,- Euro sichern. Der Vorbestellerpreis ist jedoch deutlich niedriger als der spätere Verkaufspreis. Die Auslieferung des Ossby Geo E-Bikes soll im Juni 2023 beginnen.

Up Next

Ähnliche Themen